Bleibende Werte - Ihr Anlageweg

Vermögen absichern

Gibt es bleibende Werte und was kann ich tun, damit mein Vermögen auch in den nächsten Jahren sicher ist? Nehmen Sie einige Anregungen mit auf Ihren Anlageweg.

Das Geld wird immer weniger wert – und überhaupt, was wird in 20 Jahren sein? Fragen wie diese werden gestellt, wenn es um das eigene Vermögen geht. Welche Möglichkeiten gibt es, sein Vermögen für die Zukunft abzusichern?
 

Versichern

Die eigentliche und ursprüngliche Vermögenssicherung betrifft Ihre "handfesten" Vermögenswerte. Im Normalfall sind die eigenen vier Wände der größte Vermögenswert. Haben Sie diese versichert? Und haben Sie diese ausreichend versichert? Denn bei einer Unterversicherung zahlt die Versicherung nicht den vollen Schaden. Ihr Raiffeisenberater informiert Sie über alle Details.
 

Vermögen streuen

Auf mehreren Beinen steht man besser, heißt es. Die englische Empfehlung für Anleger lautet: "Don't put all your eggs in one basket." Damit ist Folgendes gemeint: Nutzen Sie die verschiedenen Anlageformen. Setzen Sie aber nicht alles auf eine Karte, sondern teilen Sie das Risiko auf und streuen Sie Ihre Geldanlage. Streuung heißt, dass Sie einerseits verschiedene Anlageprodukte nutzen und andererseits auch verschiedene Risikostufen wählen. Orientieren Sie sich dabei am bildlichen Konzept der Anlagepyramide. Den breiten Unterbau bilden absolut sichere Anlageformen. Je weiter Sie nach oben gehen, desto mehr Ertragsmöglichkeiten haben Sie, desto stärker steigt aber auch das Anlagerisiko.
 

Inflation und Sachwerte

Bei der Vermögensabsicherung kommt auch und nicht zuletzt das Thema Inflation ins Spiel. Ihr Raiffeisenberater informiert Sie über die Möglichkeiten, die verschiedene Anlageprodukte bieten, um zumindest teilweise der Geldentwertung ein Schnippchen zu schlagen.

Sachwerte wie Gold oder Immobilien gelten als Möglichkeiten, die Auswirkungen der Inflation abzumildern. Bei Gold spielen vor allem psychologische Gründe mit. Immobilien bieten einen greifbaren Vorteil: Bei Immobilien ist der Inflationsschutz sozusagen integriert. Denn als Besitzer einer so genannten Anleger- oder Vorsorgewohnung bekommen Sie Mieteinnahmen. Diese Mieteinnahmen sind in der Regel an die Inflationsrate gebunden.

Besprechen Sie die Fragen Ihrer persönlichen Geldanlage mit Ihrem Raiffeisenberater und lassen Sie sich über die für Sie maßgeschneiderten Lösungen informieren.

 

Raiffeisen Sicherheits-Check

 

Rundum bestens abgesichert mit dem Raiffeisen Sicherheits-Check! Die für die Existenz erforderlichen finanziellen Mittel sollen auch dann vorhanden sein, wenn sie aus eigener Kraft vorübergehend oder dauerhaft nicht mehr erarbeitet werden können. Egal welcher Schadensfall Kosten verursacht, mit unseren Personenversicherungen und Sachversicherungen, sowie der passenden Kfz-Versicherung sind Sie rundum geschützt.

Artikel hat folgende Inhalte:
Versicherung Anlegen Sparen
Artikel teilen:

Weitere Artikel

Herbstzeit – Wanderzeit: Wer zahlt die Bergrettung?

Konto und Karten für den Nachwuchs

So mobil und bequem ist Ihr Konto

Copyright 2017 Raiffeisen OÖ. All rights reserved.