Welche Finanzierung passt zu Ihrem Vorhaben?

Welche Finanzierung ist für Sie die Beste?

Möglichst günstig soll die Finanzierung sein. Aber ist das in jedem Fall die Variante, die am besten zu Ihren Plänen passt?

 

Die Wahl der geeigneten Finanzierung hängt natürlich von der Art Ihres Vorhabens ab. Ausschlaggebend sind aber auch Ihre eigenen Ansprüche, Ihre finanzielle Leistungsfähigkeit sowie die Erwartungen, die Sie an die Finanzierung haben: Hierbei geht es ganz konkret um die Frage der Kosten, der Flexibilität und der Sicherheit.
 

Die Frage der Kosten

Nicht immer ist die "billigste" Variante auch die "beste". Das gilt für nahezu alle Produkte und natürlich auch bei der Finanzierung. Naturgemäß möchten Sie aber wissen, was der Kredit tatsächlich "kostet". Eine objektive Vergleichsmöglichkeit zwischen verschiedenen Angeboten bieten Ihnen der Effektivzins bzw. die Gesamtbelastung. Der Effektivzins spiegelt die Kosten der Finanzierung inklusive aller Spesen wider. Er gibt die tatsächlichen Kosten für den Verbraucher bei einem so genannten regelmäßigen Kreditverlauf an (also wenn etwa keine Verzugszinsen anfallen). Der Effektivzinssatz wird nach einer EU-weit einheitlichen Formel berechnet und muss von der Bank ausgewiesen werden. Die Gesamtbelastung ist die Summe aller Zahlungen, die durch die Finanzierung entstehen.  
 

Die Frage der Flexibilität

Wollen Sie bei der Rückzahlung Ihres Kredites möglichst flexibel sein? Dann benötigen Sie eine Finanzierung, die diesen Ansprüchen gerecht wird. Ein variabler Zinssatz gewährleistet Ihnen, dass Sie von allfälligen Zinssenkungen zeitnah profitieren. Bei einem variablen Zinssatz sind Sie zudem bei der Rückzahlung flexibel: Sie können, wenn es Ihnen möglich ist, gelegentlich auch mehr zurückzahlen als Sie eigentlich müssten, ohne dass dafür Pönalen ("Vorfälligkeitsentschädigungen") fällig werden. Variable Zinssätze beinhalten freilich das Risiko, dass sich die Zinsen auch in die entgegengesetzte Richtung entwickeln können.
 

Die Frage der Sicherheit

Wollen Sie dagegen den Fokus eher auf das Thema Sicherheit legen? Wollen Sie also sichergehen, dass Ihre Ratenzahlungen auch über einen längeren Zeitraum gleich hoch bleiben? In diesem Fall werden für Sie Fixzinsvereinbarungen in Frage kommen. Die Zeit ist dafür günstig: Denn derzeit werden Fixzinsvereinbarungen auch für sehr lange Zeiträume angeboten. Diese sind eine Möglichkeit, sich gegen steigende Zinsen abzusichern. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Raiffeisenberater, welche Bestimmungen es bei Fixzinsvereinbarungen gibt, falls Sie vorzeitige Rückzahlungen vornehmen wollen.

Sie haben gerade einen konkreten Finanzierungswunsch? Ihr Raiffeisenberater steht Ihnen für Ihre Anliegen gerne zur Verfügung.

 

Kreditrechner

Anhand des Kreditrechners können Sie nachvollziehen, wie sich Kreditbetrag, Laufzeit und Zinssatz auf  die Höhe einer Kreditrate auswirken.

» zum Kreditrechner

Artikel hat folgende Inhalte:
Finanzierung Kredit
Artikel teilen:

Weitere Artikel

Tipps für sicheres Zahlen im Internet und im Ausland

Bild von Michaela Keplinger-Mitterlehner

Frauen & Finanzen

Neues Jahr, neue Strategie

Neues Jahr, neue Strategie?

Copyright 2017 Raiffeisen OÖ. All rights reserved.