Vorsorgebeginn

Zu früh gibt es nicht

Vorsorgebeginn

Zu früh gibt es nicht

Vorsorgebeginn

Zu früh gibt es nicht

Wer frühzeitig vorsorgt, kann sich später beruhigt zurücklehnen.

Wenn man jung ist, denkt man ungern an Themen wie Vorsorge und Absicherung. Jetzt beginnt das Leben doch erst so richtig. Zudem verdient man im ersten Job meist noch nicht so viel und die Pension ist auch noch fern.

Doch gerade bei der Vorsorge gilt: Es ist nie zu früh – genau jetzt ist der richtige Zeitpunkt. Nur wer rechtzeitig mit der Zukunftsvorsorge startet, kann bereits mit geringen monatlichen Beträgen über die Jahre ein stattliches Vermögen aufbauen. So hat das angesparte Kapital genügend Zeit zu wachsen und vom Zinseszinseffekt zu profitieren.

Da in dieser Lebensphase meist noch nicht mit Sicherheit gesagt werden kann, wie die künftige Familiensituation aussehen wird, empfiehlt es sich, auf eine möglichst flexible Vorsorgeform zu bauen. Die Einzahlungen sollten fallweise auch verringert oder unterbrochen werden können, damit Sie auf kurzfristigen Finanzierungsbedarf reagieren können und es zu keinen finanziellen Engpässen kommt.

 

Zuerst gegen Risiken absichern

Neben der Zukunftsvorsorge darf man aber auch nicht auf die notwendige Risikoabsicherung vergessen. Um sich für den Fall eines Unfalles mit Dauerfolgen abzusichern, empfiehlt sich der Abschluss einer Unfallversicherung. Ca. 80 % aller Unfälle passieren in der Freizeit, durch die gesetzliche Unfallversicherung sind aber nur Arbeits- und sogenannte Wegunfälle abgesichert. Einen eventuellen Verlust der Arbeitskraft durch Unfall oder Krankheit können Sie durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung absichern. Mit einer Wohnungsversicherung ist Ihr Zuhause ausreichend geschützt, gegebenenfalls ist auch eine Rechtsschutzversicherung anzuraten.

Einen optimalen Grundstein für Ihren Vermögensaufbau bildet ein Bausparvertrag. Für junge Leute bis 25 gibt es übrigens bei Raiffeisen Bausparen einen speziellen Jugendtarif mit höheren Zinsen. So kann auch mit kleinen monatlichen Beträgen mühelos die Basis für das eigene Vermögen geschaffen werden – ohne sich dafür finanziell einschränken zu müssen.

 

Der VoRsorge-Check


Berechnen Sie Ihre Pensionsvorsorge und finden Sie die passende Vorsorgelösung.

Artikel hat folgende Inhalte:
Vorsorge
Artikel teilen:

Weitere Artikel

Lebensalter und Anlagestrategie

Der Weg des Geldes leicht gemacht

Wer wie über Ihr Konto verfügen darf

Mehr auf

Copyright 2015 Raiffeisen OÖ. All rights reserved.